Gestohlenes Stadtwappen soll ersetzt werden

Neuss. Aus Brückengeländer über dem Nordkanal wurde das Wappen der Stadt Kaarst entfernt. Jetzt ist eine Lösung geplant.

Neuss, Schiefbahn, Neersen, Viersen, Süchteln, Hinsbeck und Venlo. Ein Ort fehlt in der Aufzählung: Kaarst. Unbekannte haben das Wappen und den Schriftzug der Stadt aus dem Brückengeländer über dem Nordkanal entfernt. Seither klafft ein Loch zwischen „Neuss“ und „Schiefbahn“. Jetzt wollen die Freunde und Förderer des historischen Nordkanals für Abhilfe sorgen.

Quelle: NGZ / Von Daniel Boss

Zum ganzen Artikel auf rp-online.de

Einweihung des Epanchoir am 28. April 2017


Rede des 1. Vorsitzenden Christoph Napp-Saarbourg

„Sehr geehrter Herr Bürgermeister
Meine sehr verehrten Damen und Herren
Liebe Heimat-Freunde
Liebe heimatverbundenen Neusser,

Wir kommen heute zusammen, um gemeinsam das restaurierte Epanchoir offiziell einzuweihen. Im Grunde geschieht das  – 208 Jahre nach der offiziellen Grundsteinlegung  am 3. August 1809 – im Jahre 2017 zum zweiten Mal.

Weiterlesen

Bonjour Majesté

Neuss feiert Rekonstruktion des Epanchoir mit Bürgerfest.

Frankreich-Urlauber, die schon einmal am Canal du Midi gestanden haben, werden nicht nur gefangen gewesen sein von der besonderen Atmosphäre dieses Ortes, sie werden auch beeindruckt die enorme Leistung der Wasserbauingenieure des 17. Jahrhunderts zur Kenntnis genommen haben.

Download der aktuellen Ausgabe von NEUSSpublik auf neuss.de

Quelle: NEUSSpublik, Ausgabe 1/2017 / Seite 8

« Ältere Beiträge